Die Jackie Chan International Action Film Week und ihre Gewinner

Die Jackie Chan International Action Film Week und ihre Gewinner

18. Oktober 2021 Aus Von Thorsten Boose

Was macht man, wenn man als Schauspieler, Regisseur, Actionlegende und Sänger schon alles erreicht hat? Genau, man gründet seine eigene Award-Show, um der Filmbranche etwas zurückzugeben. Dafür und für vieles mehr steht die jährliche Jackie Chan International Action Film Week.

Die jährliche Jackie Chan International Action Film Week wurde von Jackie Chan und dem Komitee des Shanghaier Filmfestivals mit dem Ziel gegründet, Nachwuchstalente im Filmbereich zu fördern und chinesischen Produktionen eine größere Plattform und Bekanntheitsgrad zu bieten. Hauptaugenmerk erhalten hierbei natürlich die Actionfilme.

Die Ankündigung eines eigenen Filmpreises wurde während des Shanghaier Filmfestivals am 18. Juni 2014 von Jackie Chan höchstpersönlich unternommen. Unterstützt wurde Jackie Chan vor Ort von Actionfilmlegende Jean-Claude van Damme. Schon im darauffolgenden Sommer sollte die erste Preisverleihung stattfinden.

Ablauf des Events

Die jährliche Jackie Chan International Action Film Week dauert mehrere Tage und folgt dem Ablauf Eröffnungsforum (Diskussionen mit Filmemachern auf der Bühne), Vorführung von Actionfilmen sowie die eigentliche Preisverleihung und der großen Abschlussshow.

In den vergangenen Ausgaben wurde, dank des steigenden Interesses des Events in den sozialen Medien in aller Welt, auch die Eröffnungsfeier gezeigt, eine Rote-Teppich-Show ähnlich der Abschlussfeier, die viele Interviews und Einspieler zeigt.

Der Iron-Man Award

Als Trophäe gibt es das Markenzeichen von Jackie Chan, eine kräftige Faust, die den Daumen nach oben zeigt. Der Name der begehrten Trophäe lautet übersetzt „Iron-Man Award“ (钢铁人奖). Und in diesen Kategorien wird er verliehen:

Iron-Man-Award
  1. Bester Actionfilm (最佳动作片奖)
  2. Bester Action-Regisseur (最佳动作导演奖)
  3. Bester Action Darsteller (最佳动作男演员奖)
  4. Beste Action Darstellerin (最佳动作女演员奖)
  5. Bester Action Newcomer (最佳动作新人奖)
  6. Bester Action Choreograph (最佳动作指导奖)
  7. Beste(r) Stunt/Action-Szene (最佳特技奖)
  8. Designpreis für die beste Kampfszene (最佳打斗场面设计奖)

Dazu gab es im Jahr 2018 den Lifetime Achievement (终身成就荣誉) für Sammo Hung. Absolut verdient.

Gewinner der einzelnen Jahre

Auch wenn die Kategorien für den Iron-Man-Award 2014 festgelegt wurden, so gab es im Verlauf der Preisverleihungen immer mal Ergänzungen und kleinere Änderungen der Kategorien. Die folgenden Tabellen entstammen der offiziellen Festival-Liste.

2015: Jackie Chan Action Movie Week (成龙动作电影周)

2015: Jackie Chan Action Movie Week (成龙动作电影周)

(auch bekannt als: 第一届成龙电影周)

Die allererste Veranstaltung fand vom 14. bis 18. Juni 2015 in Shanghai statt. Das Eröffnungsforum wurde im Shanghai Grand Guangming Theater abgehalten, der abschließende Rote Teppich im Shanghai Oriental Television übertragen. Dabei war Wu Jing als Ehrengast geladen, der mit seinem Film „Lethal Warrior“ das Event eröffnete.

Motto der ersten Preisverleihung: „Wir ehren die Helden des Actionkinos” („Tribute to Heroes of the Action Cinema”)

KategorieGewinner
Bester Actionfilm„Wolf Warrior“ (Wu Jing)
Bester Action-RegisseurPanna Rittikrai („Chocolate”)
Bester Action DarstellerWu Jing („Wolf Warrior“)
Beste Action DarstellerinLin Peng („Dragon Blade“)
Bester Action NewcomerWang Baoqiang („Kung Fu Jungle“), Julie Estelle („The Raid 2”)
Bester Action ChoreographPrachya Pinkaew und Team („The Protector 2“)
Beste Action Special Effects„Wolf Warrior“
Designpreis für die beste Kampfszene„Wolf Warrior“

2016: Jackie Chan Action Movie Week (成龙动作电影周)

(auch bekannt als: 第二届成龙动作电影周)

Die Eröffnungsfeier der zweiten Veranstaltung fand im Xin Hengshan-Kino in Shanghai statt, während die Filmnacht im Xuhui Riverside in Shanghai stattfand. Das Event begann am 12. Juni 2016 und endete am 16. Juni 2016.

Das zweite Motto lautet sinngemäß übersetzt „Kung Fu im Herzen der Welt“ („Chinese Kung Fu In The World’s Heart“).

KategorieGewinner
Bester Actionfilm„Ip Man 3” (Wilson Yip)
Bester Action-RegisseurWilson Yip („Ip Man 3”)
Bester Action DarstellerOwen Wilson ( „No Escape”)
Beste Action DarstellerinZhang Jingchu („For A Few Bullets“)
Bester Action NewcomerHan Sang-Hyuk („Chasing“)
Bester Action ChoreographJohn Devore („Point Break”)
Beste Action Special Effects„Point Break“ (Jeb Corliss)
Designpreis für die beste Kampfszene„Ip Man 3“

2017: 2017 Jackie Chan Action Movie Week (成龙动作电影周)

2017: 2017 Jackie Chan Action Movie Week (成龙动作电影周)

(auch bekannt als: 第三届成龙电影周)

Die dritte Veranstaltung fand vom 18. bis zum 22. Juli 2017 in Shanghai statt. Das Eröffnungsforum fand im Chia-Hai-Kino statt, die Filmnacht dann im Oriental Art Centre. Das Motto dieser Veranstaltung lautete, eine gute chinesische Geschichte vor dem Hintergrund der „Neue Seidenstraße“-Initiative zu erzählen.

Im Englischen lautet diese politisch-wirtschaftliche Strategie „The Belt and Road“, im Chinesischen 一带一路. Bei diesem 2013 ausgerufenen Megaprojekt in Anlehnung an die antike Handelsroute der Seidenstraße soll es um den Auf- und Ausbau interkontinentaler Handels- und Infrastruktur-Netze zwischen der Volksrepublik China und über 60 weiteren Ländern Afrikas, Asiens und Europas gehen.

Offizielles Motto: „Seidenstraße“ („Belt and Road“).

KategorieGewinner
Bester Actionfilm„Sultan“ (Ali Abbas Zafar)
Bester Action-RegisseurDante Lam („Operation Mekong“)
Bester Action DarstellerScott Adkins („Boyka: Undisputed IV“)
Beste Action DarstellerinYang Mi („Reset“)
Bester Action NewcomerHuang Xuan („Extraordinary Mission“)
Bester Action ChoreographNicky Li Chung-Chi („Extraordinary Mission“)
Beste Action Special Effects„Extraordinary Mission“ (Alan Mak, Anthony Pun)
Designpreis für die beste Kampfszene„Boyka: Undisputed IV“

2018: 4th Annual International Jackie Chan Action Movie Week (成龙国际动作电影周)

2018: 4th Annual International Jackie Chan Action Movie Week (成龙国际动作电影周)

(auch bekannt als: 第四届成龙动作电影周)

Die vierte Veranstaltung fand vom 18. bis zum 22. Juli 2018 in Shanghai statt. Der Titel wurde diesmal um das Wörchen „jährlich“ ergänzt. Das Eröffnungsforum fand in der Chengyun-Halle von Daiwangfu statt, die Filmnacht in der Yongtaimen Urn City. Tagungsort war in Datong.

Das Thema dieses Events war „Stars (Sterne) gegen die Armut“ („Stars Against Poverty“).

KategorieGewinner
Bester Actionfilm„Operation Red Sea“ (Dante Lam)
Bester Action-RegisseurWu Jing („Wolf Warrior 2“)
Bester Action DarstellerDuan Yihong („Explosion“), Wu Jing („Wolf Warrior 2”)
Beste Action DarstellerinFatima Sana Shaikh („Dangal“)
Bester Action NewcomerSanya Malhotra („Dangal“)
Bester Action ChoreographWu Gang („Detective Chinatown 2“)
Beste Special Effects„Operation Red Sea“
Designpreis für die beste Kampfszene„Chasing the Dragon“

Neue Kategorien

KategorieGewinner
Herausragende künstlerische Leistung/Auszeichnung fürs LebenswerkSammo Hung
Bester StuntmanCui Long-Long als Double für Wang Bao-Qiang („Detective Chinatown 2”)
Beste StuntfrauChen Jiao-Jiao als Double für Xin Zhi-Lei („Brotherhood of Blades II: The Infernal Battlefield”)

Hinweis: Cui Long-Long (崔龍龍) ist seit der 7. Generation Teil des Jackie Chan Stuntteams.

2019: The 5th Jackie Chan International Action Film Week (成龙国际动作电影周)

2019: The 5th Jackie Chan International Action Film Week (成龙国际动作电影周)

(auch bekannt als: 第五届成龙国际动作电影周)

Die fünfte Veranstaltung fand in Datong vom 21. bis zum 27. Juli 2019 statt. Auch hier wurde wieder am Titel des Events gefeilt: Das „jährlich“ wurde – wohl aus Platzgründen – gestrichen und aus „movie“ wurde „film“. Die Gründe hierfür bleiben ein Rätsel. Ich gehe persönlich davon aus, dass man mehr Bezug zu den bekannten Filmfestivals wie TIFF und ähnliche aufbringen wollte.

Diese Theorie bestätigt quasi indirekt das Motto „Actionreicher, internationaler, spannender“ („More action, More international, More exciting“).

KategorieGewinner
Bester Actionfilm„The Big Shot” (Wu Bai)
Bester Action-RegisseurHe Quan („Shadows and Echoes“)
Bester Action DarstellerWang Qian-Yuan („The Big Shot“)
Beste Action DarstellerinFatima Sana Shaikh („Thugs of Hindostan”)
Bester Action ChoreographNicky Li Chung-Chi & Parvez Shaikh („Junglee“)

Neue Kategorien

KategorieGewinner
Bestes DrehbuchHe Quan, Zhang Liang-Xue, Wu Tong-Li („Shadows and Echoes”)
Beste Art DirectionEric Lam Che-Kiu („Project Gutenberg”)
Beste KinematographieJason Kwan („Project Gutenberg“)
Bester SchnittDmitry Korabelnikov („T-34“)
Jury-Preis: Bester Action-Familienfilm„Junglee” (Chuck Russell)
Jury-Preis: Bestes Ensemble„T-34“ (Aleksei Sidorov)
Herausragende künstlerische Leistung/Auszeichnung fürs Lebenswerk Yuen Woo-Ping

Auch in diesem Jahr gab es einige neue Kategorien, doch anders als im Jahr zuvor wurden auch welche weggelassen. So wurden während der 5. Ausgabe der Jackie Chan Action Film Week 2019 keine Newcomer, keine Special Effects und keine herausragende Kampfszenen prämiert.

2021: The 6th Jackie Chan International Action Film Week (成龙国际动作电影周)

2021: The 6th Jackie Chan International Action Film Week (成龙国际动作电影周)

(auch bekannt als: 第6届成龙国际动作电影周)

Da im Jahr 2020 die Veranstaltung wegen der weltweiten Corona-Pandemie ausgefallen ist, sollte sie 2021 nachgeholt werden und zwar vom 6. bis zum 8. August in Datong. Auf der Pressekonferenz vom 15.07.2021 im China Film Museum in Peking wurden erste Details verraten wie das Plakat, ein neuer Song mit Musikvideo und das gleichbedeutende Motto der Veranstaltung: Force of China.

Doch Corona machte erneut einen Strich durch die Rechnung und die Preisverleihung musste wieder verschoben werden. Vom 14. bis zum 16. Oktober 2021 fand sie dann schließlich bei kaltem Wetter bis zu -5 °C in Datong statt.

2021: The 6th Jackie Chan International Action Film Week (成龙国际动作电影周)

Eine große Ausnahme gab es in diesem Jahr noch, denn erstmals wurden keine Personen oder Filme mit Awards ausgezeichnet. Dies ist auch der Pandemie zu verschulden und weil wegen des mehrmaligen Verschiebens des Festivals viele zuvor eingeplante Nominierte und Teilnehmer nicht einfliegen konnten – entweder wegen Einreisebedingungen oder wegen ihres zu engen Drehplans für andere Filme.

Stattdessen wurden dem Publikum vorab online viele Filme zur Auswahl der besten chinesischen Actionfilme überhaupt vorgestellt, aus dessen Liste ein Expertengremium dann aus 20 verbliebenen Streifen die 10 besten für die Awardshow auswählten. Diese sind:

  1. Once Upon A Time In China 2 (1992)
  2. Shaolin Temple (1982)
  3. The Master (2015)
  4. Tiger & Dragon (2000)
  5. A Touch Of Zen (1970)
  6. New Dragon Gate Inn (1992)
  7. The Grandmaster (2013)
  8. Hero (2002)
  9. A Better Tomorrow (1986)
  10. Wolf Warrior 2 (2017)

Besondere Erwähnung erhielten die Filme Drunken Master (1978), Police Story (1985) und The Battle At Lake Changjin (2021) sowie The Way Of The Dragon (1972).

Highlight: Neben den ganzen beeindruckenden Showacts wurde während der Abschlussfeier auch ein kurzes Video gezeigt, das die folgenden Stars zeigt, die Jackie Chan zur 6. Ausgabe der Action Film Week gratulieren: Wang Lee-Hom, Aamir Khan, Kit Harington, Dave Bautista, Michelle Rodriguez, Pom Klementieff, Jay Chou und Ethan Juan.

Neben den ganzen beeindruckenden Showacts wurde während der Abschlussfeier auch ein kurzes Video gezeigt, das die folgenden Stars zeigt, die Jackie Chan zur 6. Ausgabe der Action Film Week gratulieren: Wang Lee-Hom, Aamir Khan, Kit Harington, Dave Bautista, Michelle Rodriguez, Pom Klementieff, Jay Chou und Ethan Juan.

Offizielle Festivalseiten

Shanghai International Film Festival

Jackie Chan International Action Film Week