Über mich

Jackie Chans Filme und das Hongkong-Kino allgemein haben mich früh geprägt. Mein Hobby ebnete mir früh den Weg als Autor. Heute verbinde ich meine Leidenschaft zum Film mit dem Beruflichen, indem ich über die Hongkong-Filmlegende schreibe. Dabei habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, rund um Jackie Chan als Historiker für deutschsprachige Fans für Aufklärung zu sorgen und dabei selbst immer weiter über Chan the Man dazuzulernen.

Thorsten Boose

Seit 2008 bin ich schriftstellerisch aktiv. Schon vor und während meines Studiums habe ich mich mit den unterschiedlichsten Textarten freiberuflich auseinandergesetzt. Seitdem übernehme ich Auftragsarbeiten aus allen Bereichen der Text- und Konzeptionsarbeit. Neben bisher über 50 Publikationen in unterschiedlichen Themenbereichen arbeite ich zudem kontinuierlich an eigenen Büchern, eBooks und Theaterstücken.

Als Ausgleich zur zeitfressenden, aber spannenden Arbeit als Jackie-Chan-Historiker widme ich mich der gesunden Ernährung, sportlichen Aktivitäten und dem Wandern.


Geschäftliche Anfragen

In der Vergangenheit durfte ich desöfteren mit Filmlabels an Heimkino-Veröffentlichungen für Booklets und allgemeine Recherche zusammenarbeiten. Derzeit plane ich mit eigenen deutschsprachigen Audiokommentaren, interessierten Filmlabels einen Mehrwert für ihre Veröffentlichungen zu bieten.

Wenn ihr einen Texter, Konzepter oder einfach Ideengeber für eure nächste Jackie-Chan-Veröffentlichung braucht, schreibt mich gerne an. Egal ob Film, Buch, Audio oder sonst was – ich gehe jede neue Aufgabe mit Neugier und Freude an.